Neuseeland weiß pur

Lassen Sie sich verwöhnen! 5 Winzer, 6 prämierte Weine:

  • 1x Spy Valley Pinot Gris 2019 vom Weingut Spy Valley aus Marlborough,  Neuseeland
  • 1x Spy Valley Sauvignon Blanc 2020 ebenfalls vom Weingut Spy Valley aus Marlborough,  Neuseeland
  • 1x Brightwater Gravels Pinot Gris 2019 vom Weingut Brightwater Gravels aus Nelson, Neuseeland
  • 1x Framingham Sauvignon Blanc  2019 vom Weingut Framingham aus Nelson, Neuseeland
  • 1x Blanc Canvas Sauvignon Blanc  2019 vom Weingut Blanc Canvas aus Marlborough, Neuseeland 
  • 1x Lawson’s Dry Hills Sauvignon Blanc Reserve 2020 vom Weingut Lawson’s Dry Hills aus Marlborough, Neuseeland

Die Weine

Spy Valley Pinot Gris 2019

Ein anregend nach Pfirsich, Feige und Mandel duftender Wein. Am Gaumen ist er cremig und vollmundig mit konzentrierten Aromen von Pfirsich und Muskatnuss. Frisch und lebendig im Abgang.

Alkoholgehalt: 13,5% vol

Spy Valley Sauvignon Blanc  2020

Die Farbe ist blass strohgelb. In der Nase Grapefruit, feijoa, Pfeffer und ein Hauch von Orangenschalen. Der Mund voll und lebendige Aromen von Zitrusfrüchten, grünen Kräutern und tropischen Früchten. Im Gaumen feine Säure und gute Gesamt Eleganz. 

Alkoholgehalt: 12% vol

Brightwater Gravels Pinot Gris 2019

Ein halbtrockener, fruchtiger Pinot Gris aus Nelson. Die Region Nelson ist bekannt für seine aromatischen Weine. Animierender Duft von Birne, Mandarine gepaart mit Blumenaromen und subtile Gewürze. Fabelhaft trinkbar mit saftigen Fruchtaromen und einer belebenden Säure.

Alkoholgehalt: 12,5% vol

Framingham Sauvignon Blanc  2019

Mit seiner glasklaren Aromatik bezaubert der Wein nicht nur Kritiker. Ein aromatischer Marlborough Sauvignon Blanc mit einem klaren und komplexen Bouquet von Grapefruit, Zitrone, nassem Stein und tropischen Noten. Am Gaumen zeigt sich der Wein voll, mit einer sehr guten Textur und Harmonie. Es entfalten sich Aromen von Zitrone, Johannisbeere und Kräutern. Ein mineralischer Abgang bietet das Finale.

Alkoholgehalt: 13% vol

Blanc Canvas Sauvignon Blanc  2019

In der Passionsfrucht, schwarze Johannisbeere und eine deutliche salzige Mineralität. Schwarze Johannisbeere, Guave und Passionsfrucht werden zusammen mit einem subtilen Hauch von Austernschalen eingefangen. Dieser Wein ist sowohl in der Nase als auch am Gaumen fokussiert und explosiv, bleibt jedoch elegant ausgewogen und deutlich salzig.

Alkoholgehalt: 13%

Lawson’s Dry Hills Sauvignon Blanc Reserve 2020

Dieser Wein ist Neuseeland pur! Intensive Aromen von reifer Passionsfrucht, Zitrusfrüchten und Steinobst. Nach der Ernte der Trauben wurde nur Saft verwendet, der durch den delikaten Druck des Traubengewichts selbst gewonnen wurde. Am Gaumen konzentrierte Fruchtaromen von Passionsfrucht und Zitrusfrüchten, eine lebhafte Säure und eine wunderbare Mineralität. Ein Anteil Fassausbau und Hefelagerung fügen dem Wein eine zusätzliche Textur und Körper hinzu. Ein langer Abgang rundet das Weinerlebnis ab.

 Alkoholgehalt: 12,5% vol

Weingut Spy Valley

Die 1990er Jahre waren eine Zeit der Entdeckung in Marlborough. Bryan und Jan Johnson hatten den Mut, tief im Waihopai Valley 180 Hektar Weingärten auf Land zu errichten, das als zu hart, zu trocken und zu unfruchtbar für Wein angesehen wurde. Dieser Pioniergeist etablierte eines der erfolgreichsten familiengeführten Weingüter Neuseelands, das nun seine Weine in 35 Länder exportiert. Heute wird Spy Valley von Amanda Johnson, der zweiten Generation der Familie Johnson, geführt. Das Weingut ist zu 100% in Familienbesitz und wird von der Familie betrieben. Sie betrachten sich einfach als Landwirte im Herzen und pflegen Erde und Rebe, um die Komplexität in ihrem Wein zu kultivieren. Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit, um die Qualität des Landes für Generationen zu sichern. Sie verfügen über einen modernen, vollintegrierten Weinkeller, viel Liebe zum Detail und achten auf die hohe Qualität ihrer Weine aus acht verschiedenen Rebsorten. Spy Valley verdankt seinen Namen der Präsenz einer internationalen Satellitenbasis, die sich gleich neben dem Anwesen befindet – Marlboroughs eigener Spionagestützpunkt.

Weingut Brightwater Gravels

Brightwater Gravels ist ein Boutique-Weingut in Nelson. Seit vier Generationen ist das Land in Familienbesitz der Familie Grey. Der Schwerpunkt ist auf der Herstellung ausgewogener, speisebegleitender Weine mit einem ausgezeichneten Preis-Genuss-Verhältnis liegt. Eingebettet zwischen den Flüssen Wai-iti und Wairoa gedeihen die Reben auf 50ha in frei abfließenden Alluvialböden. Die Ufer werden von dem einheimischen Kowhai-Baum mit seinen fruchtbaren, leuchtend gelben Blumen geschmückt, der bei der üppigen Vogelwelt beliebt ist.

Weingut Framingham

Kellermeister Dr. Andrew Hedley wird von Kritikern als bester Rieslingproduzent gesehen – obwohl nur 8% des Ertrags Riesling ist. Framinghams Riesling-Reben gehören zu den ältesten in Marlborough und wurden 1981 gepflanzt. Der erste Wein unter der Framingham-Marke war ein 1994er Riesling. Heute kreieren sie auf 7 Hektar die besten Rieslinge in Neuseeland, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen. Stuart Pigott und Jancis Robinson zählen Framingham zu den besten Riesling-Produzenten der Welt.  Auch mit den „klassischen“ neuseeländischen Rebsorten Sauvignon Blanc und Pinot Noir hat Framingham großen Erfolg. Die Weine sollen einen individuellen Charakter haben. Der Schlüssel zur Individualität ist die Kombination kleiner Chargen und das Anwenden verschiedener Techniken im Keller. So kreiert Framingham die beeindruckende Geschmackstiefe, Textur und jede Menge „Funk“.

Weingut Blanc Canvas

Hinter Blank Canvas steht Weinmacher und Berater Matt Thomson und seine Frau Sophie, eine Studentin im anerkannten WSET Master of Wine Studiengang. Das Ehepaar fordert die orthodoxe Weinbereitung heraus und Schaffung Einzellagenweine in kleiner Auflage, die sowohl interessant als auch ausgezeichnet schmecken. Blank Canvas ist der Senkrechtstarter unter den neuen Weinmarken Neuseelands. Nach über 25 Jahren und 50 Lesen als „fliegender“ Weinmacher und Weinberater hat sich Matt Thomson gemeinsam mit seiner Frau Sophie einen Traum erfüllt. Die beiden sympathischen Neuseeländer kreieren Weine ganz nach ihrem Geschmack. Dies machen sie so gut, dass die Weine direkt Topbewertungen bei internationalen Weinkritikern erhalten haben. Alle Weine entstehen mit so wenig Einflussnahme wie möglich und bringen die Reinheit der Aromen, Rebsorten und Lagen zum Audruck.

Weingut Lawson's Dry Hills

Lawson‘s Dry Hills liegt in der bekannten Weinregion Marlborough und ist einer der Pioniere des Weinbaus in der Region. Schon 1980 pflanzten Ross und Barbara Lawson Reben an. Das Weingut wurde 1992 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt wurde das Ehepaar noch für verrückt erklärt, als einer der ersten Weingüter Gewürztraminer anzubauen. Heute zählt dieser Wein zu den besten Gewürztraminern Neuseelands. Es ist eines der wenigen Weingüter, dessen Sauvignon Blanc aufgrund der konstanten Spitzenleistung vom neuseeländischen Weinkritiker Michael Cooper mit der Auszeichnung „Weinklassiker“ bewertet wird.

PACKAGE

Premium Paket mit kulinarischer Wein-Begleitung

€ 120,00

inkl. Mwst

Diese Tasting Experience gibt es auch als Tasting Box.

So läuft Deine
VINOLIO Wine Tasting Experience ab:

Das sagen unsere
Kund*Innen

Willst Du VINOLIO probieren und wissen, was andere dazu meinen? Hier ein paar Referenzen, die für sich (und uns) sprechen.