Burgunderfamilie un|be|rührt

Burgunderfamilie un|be|rührt

Edle Grüße an das Burgund! 2 Winzer, 2x Weißburgunder un|be|rührt 2017 sowie 2x Grauburgunder un|be|rührt 2019 vom Weingut Hess; 2x Chardonnay „Sur lie“ vom Weingut Epp-Krottendorfer, beide aus Hohenruppersdorf.

Die Weine

Weißburgunder un|be|rührt 2017
Orange, intensive Nase, Kamille, Marzipan, Pfirsichkompott, balancierte straffe Textur, Rancio und Schwarztee im fruchtigen Abgang.
 
Grauburgunder un|be|rührt 2019

Rötlich, zart kupferfarben, rebsortentypisch, kandierte Orangen, Melone und Apfel, saftiger Wein, straff mit reifem Gerbstoff im Abgang, gute Länge, Steinobst im Nachhall.

Chardonnay „Sur lie“

Trübe hellgoldene Farbe; reif – trotzdem jugendlich mit Zitrus und Vanille. Ein pures Vergnügen im Gaumen und ein endloses Spiel zwischen Frucht und Fülle! Vanille, Zitrus, Mango vereinen sich mit Marzipan und Lebkuchen. Langer, mit etwas Holz unterstützter und von der Hefe leicht süßlicher Abgang.

Weingut Hess

Der Familienbetrieb aus dem Heimatort Hohenruppersdorf bewirtschaftet das Weingut Hess mit viel Liebe zum Detail – immer unter Berücksichtigung dessen, was für diese Region typisch und authentisch ist. Die Weingärten sind ihr Herzblut, um guten Wein zu machen, und der Boden, auf dem diese wachsen, ist ihr größter Schatz. Diesen hegt und pflegt das Weingut Hess sorgfältigst. Denn auch die nächsten Generationen sollen noch viel Schönes mit ihm erleben.​

Weingut
Epp-Krottendorfer

Das Weingut Epp-Krottendorfer liegt in Hohenruppersdorf, im Herzen des Weinviertels, und wird seit 1560 traditionell als Familienbetrieb geführt. Das ökologische Bewirtschaften der Weingärten und der schonende Ausbau seiner Weine führen zu jener Qualität, um die sich das Weingut seit jeher für dich bemüht.

PACKAGE

Premium Paket mit kulinarischer Wein-Begleitung

€ 140,00

inkl. Mwst

Diese Tasting Experience gibt es auch als Tasting Box.

So läuft Deine
VINOLIO Wine Tasting Experience ab:

Das sagen unsere
Kund*Innen

Willst Du VINOLIO probieren und wissen, was andere dazu meinen? Hier ein paar Referenzen, die für sich (und uns) sprechen.